3. Rahmen / Grundkonstruktion

Wir achten grundsätzlich darauf, dass die Konstruktion möglichst stabil, leicht und flexibel ist. Deshalb verwenden wir für die Grundkonstruktion Eschenholz. Es ist langfaserig, hart, biegbar und dauerhaft. Für den Boden, die Wände und das Dach werden einzelne Rahmen gebaut, so können auch einzelne Teile angepasst oder wenn nötig repariert werden. die Latten (Träger) für das Dach werden gedämpft, gebogen und so in die gewünschte­ Form gebracht. die Einzelteile sind mit Schlitzzapfen Verbindungen zusammengefügt und mit Holznägeln fixiert.

Detail Grundkonstruktion Verbindung der Elemente
Wagen 4m mit Stichbogen Grundkonstruktion
Wagen 8m Zirkus Chnopf Grundkonstruktion nach der Fertigstellung

3.1. Biegerei

Herstellug Bögen

Die Bögen für die Wagendächer sind wie die Grundkonstruktion aus Esche. Diese werden aus drei durchgehenden Latten zu einem Bogen zusammengefügt. So ist es möglich Bögen mit einem kleinen Querschnitt zu fertigen, die sehr Stabil sind. Die Holzqualität für die Herstellung der Bögen ist von grosser Bedeutung. Aus diesem Grund wählen wir das Rundholz in der gewünschten Qualität vor dem Sägen und lassen es nach unseren Anforderungen einschneiden.

Es besteht die Möglichkeit für ein eigenes Wagenprojekt die Bogenrohlinge oder die fertigen Bögen zu bei uns zu beziehen.